Seniorenbeirat der Stadt Hürth
                  Seniorenbeirat der Stadt Hürth 

Aufgaben und Ziele

 

Der Seniorenbeirat hat sich von Anfang an um Teilhabe an der Arbeit des Stadtrates bemüht. Seniorenbeiratmitglieder sind als sachkundige Vertreter in die Arbeit relevanten Ausschüsse delegiert um bei der Planung und Verwirklichung von Angeboten und Hilfen für Senioren mitzuwirken. "Mitreden und Mitgestalten" - das war von Beginn an das Leitbild unserer Arbeit.

               

Der Seniorenbeirat nimmt die Interessen aller älteren Menschen dieser Stadt wahr

 

Er achtet auf die Einhaltung der Rechte älterer Menschen

 

Er bekämpft alle Formen der Ausgrenzung oder Abwertung der Senioren

 

Er berät die parlamentarischen Gremien (Rat und Ausschüsse) sowie die Verwaltung in Fragen der Seniorenarbeit

 

Die verantwortlichen Stellen auf spezifische Probleme und Bedürfnisse der Senioren aufmerksam zu machen und deren Arbeit zu begleiten

 

Empfehlungen zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Senioren zu erarbeiten

 

Er unterstützt den Dialog und die Solidarität zwischen den Generationen

 

Mitwirkung bei der Planung und Verwirklichung von Angeboten und Hilfen für Senioren

 

Ansprechpartner der Senioren und Seniorinnen in den einzelnen Stadtteilen zu sein die Qualität der Beziehungen zwischen den Generationen zu stärken

 

Der Seniorenbeirat versteht sich als Forum der Meinungsbildung und des Erfahrungsaustausches auf sozialem, wirtschaftlichem, kulturellem und politischem Gebiet.

 

Er möchte älteren Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt Wege aufzeigen, das Älterwerden nicht als Krise, sondern als Chance zur Neuorientierung zu begreifen und durch aktive Lebensgestaltung gesellschaftliche sowie politische Teilhabe zu erfahren